top of page

Prep Woche 20


Die letzte schwere Trainingswoche vor dem ersten Wettkampf!!

Die letzten Vorbereitungen und Besorgungen erledigt. Die Koffer sind auch bereits vorbereitet. Unterlagen und Utensilien für den Wettkampf sind eingepackt.


Die Trainingseinheiten waren ein absoluter Horror und nachdem ich am Freitag das letzte schwere Beintraining überlebt hab war ich mehr als nur dankbar und froh, dass hinter mir zu haben xD

Gerade im letzten Beintraining ist mir aufgefallen, wie sehr sich mein Körper wieder seit der letzten Einheit verändert hat. Ich weiß garnicht wie ichs beschreiben soll, aber mein Körper fühlt sich mittlerweile nicht mehr wie mein eigener an. Wenn ich mich in die Beinpresse setze, spür ich hinten den Polster am Hüftknochen, alles is drahtig und sehnig und fühlt sich seltsam an. Eben so als wär das nicht mein eigener Körper. Total strange.


Außerdem hab ich jetzt endgültig meinen Arsch verloren! Sollten den irgendjemand wiederfinden, ich hätt ihn bitte gern zurück xD


Seit Freitag schick ich Morgens und Abends Formupdates an meinen Coach.


Samstag gabs die letzte Cardioeinheit und das letzte Mal pushen der Schritte.

Eigentlich bin ich davon ausgegangen, dass der Tag easy wird, da ja kein schweres Training mehr anstand. Denkste!!! :P

Ab 16:00 Uhr hatte ich sooooo hunger, ich war zittrig und schwindlig, absolut fertig mit der Welt. Die Stunden bis zum Abend waren wirklich quälend.

Obendrein war die Nacht dann ein absoluter Horror. Ich bin gegen halb 2 Uhr morgens aufgewacht, hatte am ganzen Körper Schmerzen und konnte 2 Stunden lang nicht mehr einschlafen. Der Rest war dann auch nur noch unruhiges hin und her gewälze.


Sonntag gabs noch ein Entladetraining. Einmal den ganzen Körper auspumpen. Für jeden Muskel eine Übung, 3x 15-20 Wiederholungen, weit vom Muskelversagen entfernt. Einfach um die letzten Carbs aus der Muskulatur zu holen. Absolut ungewohnt für mich! Ich trainiere sonst immer bis zum Maximum. Das war echt seltsam :D

Keine übermäßigen Schritte mehr, kein Cardio, Stress reduzieren.


Gewichtsschnitt: 58,3 kg

Makros: 145 g Eiweiß, 126 g Carbs, 50 g Fett

Training: Push/Pull/Legs bis Freitag

Cardio: täglich, außer an Beintagen

Restday: nach 3 Trainingstagen einen Restday

Schritte Durchschnitt: 11.942 täglich

24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Prep Woche 24

Prep Woche 22

Prep Woche 21

Comments


bottom of page